Schlagwort: Christiane Herrmann

Das perfekte Portrait

Illustriertes Porträt mit Katze

Das Familienfoto war gestern

Jeder kennt es, keiner mag es. Das klassische Familienfoto, für dass die gesamte Familie zusammengetrommelt wird, sich vor die Kamera quetscht und gezwungen lächelt, um das Ergebnis dann stolz der Verwandtschaft zu präsentieren.

Das muss jetzt zum Glück nicht mehr sein. Viel individueller und schöner wirkt ein persönlich angefertigtes Familienportrait als Illustration. Auf Etsy habe ich Christiane Herrmann entdeckt, die sehr reduzierte und stilvoll illustrierte Portraits anfertigt. Für Ihre Serie „Familie kleiner Tiere“ war sie als Finalistin für den Etsy Award 2016 in der Kategorie Art & Illustrationen nominiert.

Doch soviel ich gerne über ihre tollen Arbeiten erzählen würde – ein Bild sagt doch mehr als 1000 Worte. Daher seht selbst.

Illustriertes Familienportrait von Christiane Herrmann

illustriertes Familienportrait von Christiane Herrmann

Paarportrait in Trachtenmode

Paarportrait in Trachtenmode

klassisches Familienportrait

klassisches Familienportrait

Mir gefallen die Portraits so gut, dass ich am liebsten sofort selbst eins anfertigen lassen würde. Wer von euch genauso begeistert ist wie ich, kann sein persönliches Porträt über Etsy für 119€ anfertigen lassen. Ein durchaus fairer Preis für ein so tolles Bild.

 

Über Herrmann Grafik Design

Christiane Herrmann

Christiane Herrmann

Christiane ist Kölnerin und mir somit per se sympathisch. Sie arbeitet als Grafik-Designerin und Illustratorin.

Im Jahr 2005 hat Sie die Marke „Familie kleiner Tiere“ entwickelt. Die Idee hierzu ist wie so oft privat gekommen und wurde quasi mit ihrer Tochter geboren. So war sie lange auf der Suche nach den richtigen Bildern zur Dekoration des Kinderzimmers, zum Anderen versuchte sie die gängigen Schlaflieder für Kinder auswendig zu lernen. So kam Sie auf die Idee, Ihr Talent für Illustrationen mit den Schlafliedern zu verbinden. Hieraus entstand eine Posterserie in kleiner Auflage mit Liedertexten und Illustrationen. Bisher gibt es zwölf Motive und Postkarten.

Seit circa einem Jahr beschäftigt Sie sich jetzt vermehrt mit Portraits von Familien und Paaren, die Sie mithilfe von Fotos anfertigt. Sie hat hierfür einen sehr reduzierten Illustrationsstil entdeckt und konnte schon viele verschiedene Menschen abbilden, sogar eine Familie aus Hong Kong und eine aus New York. Christiane Herrmann gefällt vor allem die enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden und den persönlichen Austausch, welcher für Ihre Arbeiten sehr wichtig für Sie ist. Somit bekommt sie schon fast das Gefühl, die Familien zu kennen.

Sollte ich sie jemals zufällig irgendwo treffen, würde ich sie auf jeden Fall wiederkennen.

Die Portraits werden zumeist als Geschenk in Auftrag gegeben und sorgen für große Augen seitens der Beschenkten. Für Sie ist es der Traumjob, da sowohl ihre Kunden, als auch Sie gleichermaßen Spaß an der Sache haben.